Search

Persönliches Training

Zwischen Therapie und Pädagogik definiert sich die Psychomotorik.

Kompetenzbereich Körper. Die Psychomotorik basiert auf drei Kompetenzbereichen. Die Körpererfahrung ist ein Kompetenzbereich. Obwohl wir auschließlich in Kleingruppen trainieren, kann es ihr Wunsch sein, ein Einzeltraining zu buchen. Sie müssen sich während des Trainings wohlfühlen, um einen Erfolg zu erzielen.

Psychomotorik als Grundlage. Als Schnittstelle zwischen Pädagogik und Therapie versteht sich die psychomotorische Förderung. Im Einzelunterricht ist das wichtigste Ziel - abgestimmt auf Ihre Persönlichkeit - Bewegungen zu finden, die Ihr Wohlbefinden steigern.

Yoga kann als Workout genutzt werden oder wird als Möglichkeit gesehen, innere Ruhe zu erlangen. Im Einzeltraining wird auf Ihre Tagesverfassung Rücksicht genommen. Gemeinsam erarbeiten wir den perfekten Mix für SIe: Power & Silence. 

Pilates ist eine Methode, die unter anderem in der Physiotherapie aber auch von Ballettprofis zum Ausgleich verwendet wird. Es ist vor allem ein Mattentraining, um den Körper vor physikalischen Gesetzmäßigkeiten (z.B. Schwerkraft) zu schützen.